Die Anfänge der Pfingstbewegung

4,90 

CMD, Tb., 1. Aufl., 70 Seiten, ISBN: 978-3-945973-36-3, Best.Nr.: 250943, 4,90 Euro

 

Beschreibung

Georg Walter

Die Pfingstbewegung hat ihre Wurzeln in radikalen Kreisen der amerikanischen Heiligungsbewegung des 19. Jahrhunderts. Charakteristisch für die Pfingstbewegung ist ihre Lehrauffassung von der Geistestaufe und den Geistesgaben. Das vorliegende Buch zeichnet in groben Zügen nach, wer die Schlüsselpersonen waren, die diese Bewegung und ihre Lehrtraditionen maßgeblich prägten.